Hachelauf Syke

Medaillenregen bei erstem Syker Hachelauf

Bei strahlendem Sonnenschein haben 56 begeisterte Läuferinnen und Läufer am 11.5.2019 beim ersten Syker Hachelauf unsere Schule vertreten, um ihre Ausdauer und Willenskraft über eine Strecke von 2,5 oder 5 km unter Beweis zu stellen. Der größte Teil unserer Laufgruppe nahm am 2,5 km langen avacon Jugendlauf teil, der für die Jahrgänge 2002-2009 ausgeschrieben war. Dank langer, ausdauernder Schritte und eines fulminanten Endspurts konnte sich Jasmin Wieczorek mit einer Zeit von 10 Minuten und 24 Sekunden gegen 69 Konkurrentinnen durchsetzen und sich die Goldmedaille sichern. Der zweite Platz ging an Denise Jaschinski (0:10,37), die sowohl für den FTSV Jahn Brinkum als auch für die Realschule Syke an den Start ging. Silber und Bronze erreichten Tim Behmler (0:10:05) und Phil Cordes (0:10:12) in überzeugender Manier gegen ihre männliche Konkurrenz. Zu diesen hervorragenden Leistungen in der Gesamtwertung kommen weitere Medaillenplätze in den einzelnen Jahrgangswertungen.

hachelauf 2018 19

Unsere beiden Lehrerteams „fast and furious“ (Herr Klein / Herr Pasch / Herr Hermes) und „Roadrunners“ (Frau Ahsendorf / Frau Koop / Frau Heine / Frau Hogrefe / Frau Theilen) zeigten sich auf einer Strecke über 5 km von ihrer kämpferischen Seite und konnten jeweils ihre persönlichen Bestzeiten laufen. Einen Sahnetag erwischte Herr Pasch, der die 5 km in einer Zeit von 0:24:12 absolvierte und damit alle Konkurrenten seiner Wettkampfklasse hinter sich ließ. Zudem konnte Herr Hermes in seiner Altersklasse „Senioren M60“ einen respektablen zweiten Platz erzielen.

Zum Schluss wollen wir uns beim TUS Syke bedanken, der diese tolle Veranstaltung ins Leben gerufen hat und freuen uns auf die Wettkämpfe im nächsten Jahr.

Hier geht es zum Artikel der Kreiszeitung:

Hachelauf Syke