Risikogruppen und Krankheitsanzeichen

Die Eltern, deren Kinder zu der Risikogruppe, wie z.B.

  • - Herzkreislauferkrankungen
  • - Diabetes
  • - Erkrankungen des Atemsystems, der Leber, der Niere
  • - Krebserkrankungen
  • - Erkrankungen, die mit einer Immunschwäche einhergehen

gehören, möchten dieses bitte in der Schule per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) melden.

Bitte schicken Sie Ihre Kinder bei  Krankheitsanzeichen (z.B. Fieber ,Husten, Schnupfen, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns ) auf keinen Fall in die Schule, sondern melden Sie wie gewohnt Ihr Kind als krank.