Ipad Klassen

Ipadklassen an der RS Syke

Seit dem Schuljahr 2015/2016 haben wir es uns an der Realschule Syke zum Ziel gemacht, der fortschreitenden Digitalisierung gerecht zu werden und die bereits vorhandene Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler, im Hinblick auf mobilen Unterricht mit Tablets zu stärken. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit mit den Ipads geben und sowohl unser Konzept als auch Unterrichtsbeispiele vorstellen.

 

Aktueller Stand 2018/2019

Derzeit gibt es an unserer Schule drei Ipadklassen (8a, 9b und 10d). Desweiteren haben wir fünf Räume mit modernster Technik ausgestattet, um mit 12,9 Zoll großen Ipad Pros inkl. Apple Pen zu arbeiten. Diese Ipads sollen in erster Linie die Tafel ersetzen, indem man mit dem Stift in der App GoodNotes Dokumente erstellt, bearbeitet und diese auf der Leinwand mittels Beamer präsentiert. 

Unsere Schule ist flächendeckend mit Wlan und Apple TVs ausgebaut, sodass auch die Lehrkräfte in vielen Räumen am Ipad arbeiten können.

ipad1 

Warum Ipads?

ipad2

 

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht (Auswahl):

 

Unterrichtsbeispiele (kleine Auwahl):

Padlet

padlet

Brainstorming als Themeneinstieg (Vorteil: Schüler können sich vom Platz aus anonym beteiligen)

 

Baiboard

baiboard

gemeinsames Arbeiten an einer interaktiven Tafel mit mehreren Ipads zur gleichen Zeit (hier: Begriffe in die richtige Reihenfolge bringen)

 

GeoGebra

geogebra1

Konstruktion eines regelmäßigen 6-Eck

 

 

Auszüge digitaler Englischmappen mit BookCreator

mappe2

Screenshots aus anderen Apps können direkt in die Mappen eingefügt werden

 

 

 mappe3

Deckblatt einer Aufgabe

 

 

englischordner1

Deckblatt einer Englischmappe