Tennis Bezirksvorentscheid

RS Syke richtet erstmals Bezirksvorentscheid im Tennis aus

 K640 tennis-923659 960 720    K640 tennis-court-443267 960 720

„Aller Anfang ist schwer“ - Unter diesem Motto stand die erstmalige Teilnahme unserer Schule am Wettbewerb „Jugend Trainiert für Olympia“ in der Sportart TENNIS.

Wir meldeten 2 Teams in der WK III an, eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft. Da die Anmeldungen für den Landkreis Diepholz sehr überschaubar blieben (nur die KGS Brinkum), konnten wir gleich im Bezirksvorentscheid antreten. Glücklicherweise erklärte sich der TV Syke bereit, ihre Plätze für die Ausrichtung beider Wettkämpfe zur Verfügung zu stellen, so dass am Mittwoch, dem 23.05.2018 die Mädchen ihre Spiele hatten, und am Freitag, dem 25.05.2018, waren die Jungen dran.

Zusätzlich muss noch erwähnt werden, dass 4 Einzel und 2 Doppel gespielt wurden. Die Aufstellungen mussten streng nach Leistung vorgenommen werden, d.h., dass die beiden besten jeder Mannschaft gegeneinander spielten, die jeweils zweitbesten jeder Mannschaft, usw.

Unsere Mädchenmannschaft erfuhr recht schnell, dass das Hannah-Arendt-Gymnasium aus Barsinghausen ihnen haushoch überlegen war. Diese hatten sogar 2 Mädchen in ihrer Mannschaft, die in der deutschen Jugendrangliste vertreten sind. Somit war die 6:0 Niederlage natürlich vorauszusehen. Aber unsere Mädchen kämpften tapfer und verloren sportlich. Dafür ein großes Lob an Sophie, Chantal, Sydney, Sarah und Ronja.

Unsere Jungenmannschaft trat gegen die KGS Brinkum an. Auch diese Schule verfügte über Spieler, die aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung schon Kadertraining bekamen. Aber unsere Jungen schlugen sich so achtbar, dass es David gelang, seinen Gegenspieler zu besiegen. In einem hart umkämpften Match fuhr er den ersten Sieg der Realschule Syke überhaupt ein. Insgesamt stand somit eine 5:1 Niederlage zu Buche. Mitspielen durften neben David, Niko, Elias und Hendrik.

Turn AG

Turnerinnen mit Leistungssteigerung an den klassischen Geräten

turnen2020

Am 25.02.2020 sollten sich unsere Turnerinnen in Laatzen mit der Turnelite aus Hannover messen. Da es sich bei diesem Turnier um einen JtfO-Bezirksentscheid handelt, war die Konkurrenz des Gymnasiums Sarstedt, des Erich-Kästner-Gymnasiums Laatzen und der Humboldtschule Hannover von Anfang an als sehr stark einzustufen. Da am Wettkampftag auch noch die Nr.1 und 3 der Realschule krankheitsbedingt ausfielen, ging man als krasser Außenseiter in den Entscheid. Insgesamt mussten die Gerätebahnen A (Reck, Boden, Sprung), B (Parallelbarren, Boden, Schwebebalken) und C (Partnerübung Boden, Gruppenübung Schattenrollen und Schattenspringen) geturnt werden. Während die Turnerinnen bei den Gerätebahnen A und B mit der Konkurrenz mithalten und teils sehr ansprechende Leistungen zeigen konnte, hatten sie jedoch erhebliche Schwierigkeit mit der Gerätebahn C, da die Mädchen hier auch auf Grund der Ausfälle nicht so gut auf einander abgestimmt waren. Der betreuende Lehrer Herr Bültmann zog am Ende jedoch ein positives Fazit: „Unter den heutigen Bedingungen hat unsere junge Mannschaft eine gute Leistung gezeigt, der Abstand zu den Eliteschulen konnte weiter verkürzt werden. Insgesamt war das für alle Beteiligten ein lehrreicher und gelungener Wettkampf. Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr erneut angreifen zu können.“

 

Weiterlesen: Turn AG

Basketball AG

 Basketballer verpassen ersten Saisonsieg denkbar knapp

basketball trikot2020

Am 12.02.2020 nahm unsere Schule am JtfO-Basketballbezirksentscheid der Wettkampfklasse IV in Burgdorf teil. Da zwei Schulen kurzfristig abgesagt hatten, sollte das Turnier im „Jeder gegen Jeden“- Modus durchgeführt werden, so dass man gegen das Gymnasium Lehrte, den späteren Turniersieger, die Humboldtschule Hannover, das Gymnasium Burgdorf und das Humboldt-Gymnasium Bad Pyrmont antreten musste. Im ersten Spiel gegen die Humboldtschule Hannover war unsere noch junge, neu formierte Mannschaft chancenlos, so dass man mit 4-40 eine Lehrstunde hinnehmen musste. Das zweite Gruppenspiel gegen das Gymnasium Lehrte konnte dank einer besseren Defensivleistung mit 12-26 etwas ausgeglichener gestaltet werden. Trotz verbesserter Korbausbeute kassierte man mit 16-24 gegen das Gymnasium Burgdorf die dritte Niederlage im Turnier. Eine echte Leistungssteigerung war dann im Spiel gegen Bad Pyrmont zu beobachten, da man bis kurz vor Schluss sogar mit 13-11 geführt hat. In den letzten Sekunden des Spiels sorgte ein 3-Punkte Wurf allerdings dafür, dass Bad Pyrmont das Spiel gewinnen konnte. Etwas unglücklich mussten sich unsere Jungs mit einem fünften Platz zufrieden geben. Auf unserer Seite wussten vor allem Niklas in der Defensive und Wadim in der Offensive zu gefallen.

Weiterlesen: Basketball AG

Lesescouts

Krimi- Adventskalender

Update: Alle Files sind jetzt online! 

Jeden Tag gibt es ein Bild mit dem zugehörigen Audio Teil zum Download (Mp3 File unten).

1.12.

 K640 01 12

Attachments:
FileDescriptionFile size
Download this file (01-12_Adventskalender 2016.MP3)1.12.Teil 11134 kB
Download this file (02-12Adventskalender 2016.MP3)2.12.Teil 21120 kB
Download this file (03-12_Adventskalender 2016.MP3)3.12.Teil 31842 kB
Download this file (04-12_Adventskalender 2016.MP3)4.12.Teil 41548 kB
Download this file (05-12-Adventskalender 2016.MP3)5.12.Teil 51592 kB
Download this file (06-12_Adventskalender 2016.MP3)6.12.Teil 61356 kB
Download this file (07-12_Adventskalender 2016.MP3)7.12.Teil 72466 kB
Download this file (08-12_Adventskalender 2016.MP3)8.12.Teil 81566 kB
Download this file (09-12_Adventskalender 2016.MP3)9.12.Teil 91568 kB
Download this file (10-12_Adventskalender 2016.MP3)10.12.Teil 101258 kB
Download this file (11-12_Adventskalender 2016.MP3)11.12Teil 11944 kB
Download this file (12-12_Adventskalender 2016.MP3)12.12.Teil 121448 kB
Download this file (13-12_Adventskalender_2016.MP3)13.12.Teil 131524 kB
Download this file (14-12_Adventskalender_2016.MP3)14.12.Teil 141050 kB
Download this file (15-12_Adventskalender_2016.MP3)15.12.Teil 151962 kB
Download this file (16-12_Adventskalender_2016.MP3)16.12.Teil 161284 kB
Download this file (17-12_Adventskalender_2016.MP3)17.12.Teil 171612 kB
Download this file (18-12_Adventskalender_2016.MP3)18.12.Teil 181154 kB
Download this file (19-12_Adventskalender_2016.MP3)19.12.Teil 191002 kB
Download this file (20-12_Adventskalender_2016.MP3)20.12.Teil 20914 kB
Download this file (21-12_Adventskalender_2016.MP3)21.12.Teil 211300 kB
Download this file (22-12_Adventskalender_2016.MP3)22.12.Teil 221284 kB
Download this file (23-12_Adventskalender_2016.MP3)23.12.Teil 231552 kB
Download this file (24-12_Adventskalender_2016.MP3)24.12.Teil 241366 kB

Weiterlesen: Lesescouts

Reit AG

Reit AG - wie geht es weiter?

Die Reit AG wird gerade pädagogisch und inhaltlich überarbeitet und soll ab dem Schuljahr 22/23 weitergeführt werden.

Weiterlesen: Reit AG

Fußball AG

 Die Nr.1, die Nr.1, die Nr.1 im Kreis sind WIR

nr1

Am 02.03.2020 hatte die Realschule Syke die Ehre die Hallenkreismeisterschaft der Jungen des achten Jahrgangs in Vertretung für die KGS Stuhr-Brinkum austragen zu dürfen. In einem stark besetzten Turnier gingen für unsere Schule gleich zwei Mannschaften an den Start. Die zweite Mannschaft bekam es im Eröffnungsspiel mit dem Gymnasium Syke zu tun und musste trotz großen Kampfes eine 0-1 Auftaktniederlage verkraften. Im zweiten Spiel der Gruppe A legte unsere zweite einen furiosen Start hin und lag früh mit 3-0 in Front. Vor allem Can erntete in diesem Spiel durch ein Traumtor aus der eigenen Hälfte Beifall von der Tribüne. Am Ende der Partie geriet man jedoch durch 2 Tore der KGS Stuhr-Brinkum noch einmal ins Schwitzen. Das letzte Spiel ging mit 2-0 relativ souverän an die OBS Varrel. Im Viertelfinale musste sich unsere zweite Mannschaft der Luise-Chevalier-Schule mit 0-3 geschlagen geben.

Weiterlesen: Fußball AG

Ipad Klassen

Ipadklassen an der RS Syke

Seit dem Schuljahr 2015/2016 haben wir es uns an der Realschule Syke zum Ziel gemacht, der fortschreitenden Digitalisierung gerecht zu werden und die bereits vorhandene Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler, im Hinblick auf mobilen Unterricht mit Tablets zu stärken. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit mit den Ipads geben und sowohl unser Konzept als auch Unterrichtsbeispiele vorstellen.

 

Aktueller Stand 2018/2019

Derzeit gibt es an unserer Schule drei Ipadklassen (8a, 9b und 10d). Desweiteren haben wir fünf Räume mit modernster Technik ausgestattet, um mit 12,9 Zoll großen Ipad Pros inkl. Apple Pen zu arbeiten. Diese Ipads sollen in erster Linie die Tafel ersetzen, indem man mit dem Stift in der App GoodNotes Dokumente erstellt, bearbeitet und diese auf der Leinwand mittels Beamer präsentiert. 

Unsere Schule ist flächendeckend mit Wlan und Apple TVs ausgebaut, sodass auch die Lehrkräfte in vielen Räumen am Ipad arbeiten können.

ipad1 

Weiterlesen: Ipad Klassen

RSSyke Talent

Leider mussten wir die letzte Supertalent Show von 2020 aufgrund von Corona verschieben. Es ist angedacht, ein neues Supertalent nach den Osterferien diesen Jahres neu stattfinden zu lassen!

 

Weiterlesen: RSSyke Talent

Weitere Beiträge...

  1. Projekte

Unterkategorien